Luzern: Verkehrshaus erhielt Üetliberg-Bahnwagen
Aktualisiert

LuzernVerkehrshaus erhielt Üetliberg-Bahnwagen

In der Nacht auf Mittewoch haben die Bahnwagen der Zürcher Üetlibergbahn ihre längste Reise seit 86 Jahren angetreten.

Die Fahrzeuge aus dem Jahre 1923 sind ab Samstag im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern ausgestellt. Die Lok und der Anhängerwagen sind rechtzeitig zum 50-Jahr-Jubiläum im Verkehrshaus eingetroffen und werden dort für mindestens fünf Jahre bleiben.

Deine Meinung