Verkehrshaus: Mit Schönheiten auf Postkarten
Aktualisiert

Verkehrshaus: Mit Schönheiten auf Postkarten

Gestern haben Miss und Mister Schweiz dem Verkehrshaus in Luzern einen Besuch abgestattet: Christa Rigozzi und Miguel San Juan eröffneten das Projekt Briefwoche der Post.

Die Besucher konnten sich vor Ort mit den beiden Schönheiten fotografieren lassen und ihr Foto direkt als Postkarte verschicken. «Ich schreibe gerne Postkarten, aber leider fehlt mir die Zeit dazu», bedauerte die amtierende Miss Schweiz, die stattdessen unzählige Autogramme schrieb.

Deine Meinung