Aktualisiert 06.02.2008 10:58

Verkehrshaus zieht weiter Massen an

Das Verkehrshaus in Luzern bleibt das meistbesuchte Museum der Schweiz.

Im Jahr 2007 verzeichnete das Museum 872 905 Eintritte, was einer Zunahme von 125 179 Eintritten oder 17 Prozent entspricht. 508 220 (2006: 455 319) Personen besuchten das Museum, 364 685 (292 407) das IMAX-Kino. Damit hätten die Besucherzahlen zum zweiten Mal in Folge beachtlich gesteigert werden könnten, schreibt das Verkehrshaus in einer Mitteilung vom Mittwoch.

Zum guten Ergebnis beigetragen haben gemäss der Mitteilung das wechselhafte Sommerwetter sowie neue Ausstellungen und die vielen Events. Entgegen den Erwartungen wirkten sich die Bauaktivitäten nicht negativ aus. Das Verkehrshaus wird auf sein 50-Jahre-Jubiläum im 2009 saniert und erweitert.

Bereits im kommenden November soll das neue Eingangsgebäude des Museums eröffnet werden. Dazu gehören ein Konferenzzentrum, ein neues Restaurant sowie ein Laden. Zudem wird im Planetarium ein neues Programm lanciert.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.