Spezielle Ladeplatte: Verkehrslärm lädt Akkus von Smartphones auf
Publiziert

Spezielle LadeplatteVerkehrslärm lädt Akkus von Smartphones auf

Britische Forscher haben ein neues Verfahren entwickelt, das laute Umgebungsgeräusche wie Verkehrslärm, Gespräche oder Musik in Strom umwandeln kann.

von
tob
Der Prototyp der britischen Forscher wandelt laute Umgebungsgeräusche, wie etwa Verkehrslärm, in Strom um. (Bild: Keystone/Gaetan Bally)

Der Prototyp der britischen Forscher wandelt laute Umgebungsgeräusche, wie etwa Verkehrslärm, in Strom um. (Bild: Keystone/Gaetan Bally)

Schreien wir bald unsere Telefone an, um sie aufzuladen? Geht es nach britischen Forschern, soll das Aufladen von Handy-Akkus mit Lärm aus der Umgebung bald Realität werden. Die Wissenschaftler der Queen-Mary-Universität in London haben zusammen mit Nokia eine spezielle Ladeplatte entwickelt, die durch Schall erzeugte Vibrationen in Strom umwandeln kann. Der Prototyp, der etwa so gross wie ein Nokia Lumia 925 ist, wurde dafür mit Nano-Generatoren ausgestattet, die die akustischen Schwingungen in Strom umwandeln.

In einem Test konnte die spezielle Ladeplatte mit Geräuschen von Verkehrslärm, der menschlichen Stimme oder lauter Musik eine Spannung von fünf Volt erzeugen. Laut den Forschern ist dies genug, um den Akku eines Smartphones aufzuladen.

Angaben zur benötigten Lautstärke des Umgebungslärms machen die Forscher nicht. «Es ist ein spannendes Konzept, Akkus mit Streuenergie aus der Umgebung aufzuladen und den mobilen Geräten so eine längere Laufzeit zu verschaffen», sagt Joe Briscoe, ein Mitglied des Forschungsteams, in einer Mitteilung. Marktreif ist die Technologie allerdings noch nicht.

Die Energieprobleme moderner Smartphones wollen auch andere Forschergruppen lösen. Auch Wissenschaftler der Universität Arlington in Texas warten mit einer Lösung auf: Zu Hunderten auf einer Smartphone-Hülle angebracht, sollen Mini-Windräder das Gerät mit neuer, grün produzierter Energie versorgen. Ein anderes Team der University of Illinois arbeitet an einer weiterentwickelten Lithium-Ionen-Technologie, die Akkus bis zu 1000-mal so schnell aufladen soll.

Deine Meinung