Batman-Effekt: Verkleidete Kinder konzentrieren sich besser
Publiziert

Batman-EffektVerkleidete Kinder konzentrieren sich besser

Kinder bei den Hausaufgaben bei der Stange zu halten, ist gar nicht so einfach. Ein kleiner Trick kann Grosses bewirken.

von
fee
1 / 7
Hausaufgaben müssen erledigt werden – auch wenn die lieben Kleinen daran verzweifeln.

Hausaufgaben müssen erledigt werden – auch wenn die lieben Kleinen daran verzweifeln.

iStock/Jacktheflipper
Denn wie viel schöner wäre es, stattdessen Computer zu spielen oder etwas anderes Schönes zu machen? Doch die Konzentrationsfähigkeit der lieben Kleinen lässt sich durch einen einfachen Trick erhöhen. Das berichten Forscher um Psychologin Rachel White im Fachjournal «Child Development».

Denn wie viel schöner wäre es, stattdessen Computer zu spielen oder etwas anderes Schönes zu machen? Doch die Konzentrationsfähigkeit der lieben Kleinen lässt sich durch einen einfachen Trick erhöhen. Das berichten Forscher um Psychologin Rachel White im Fachjournal «Child Development».

iStock/123ducu
Demnach lassen sich Kinder am wenigsten in ihrer Konzentration stören, wenn sie kostümiert sind und sich laut fragen, ob die Person, deren Gestalt sie angenommen haben, ein guter Helfer ist. Um welche Art Verkleidung es sich dabei handelt, ist für die Steigerung der Konzentration irrelevant: Ob Superman, ...

Demnach lassen sich Kinder am wenigsten in ihrer Konzentration stören, wenn sie kostümiert sind und sich laut fragen, ob die Person, deren Gestalt sie angenommen haben, ein guter Helfer ist. Um welche Art Verkleidung es sich dabei handelt, ist für die Steigerung der Konzentration irrelevant: Ob Superman, ...

iStock/Brianajackson

Die Mathe-Aufgaben so gut und rasch es geht zu erledigen, fällt vielen Kindern schwer. Stattdessen maulen sie, was das Zeug hält, und versuchen, sich dem Notwendigen zu entziehen. Auch für die Eltern ist das eine Qual.

Doch es gibt Abhilfe, wie Forscher um Psychologin Rachel White herausgefunden haben: Man muss das quengelnde Kind nur in ein Kostüm stecken. Dann klappe es auch mit der Konzentration, schreiben sie.

Ich-Perspektive vs. Batman

Für die im Fachjournal «Child Development» veröffentlichte Studie haben die Psychologen knapp 200 Kinder zwischen vier und sechs Jahren ins Labor gebeten. Dort mussten sie stupide Aufgabe erfüllen, durften aber, wenn Langeweile aufkam, sich einem äusserst attraktiven Computerspiel zuwenden.

Die Forscher beobachteten, wie gut es den jungen Probanden gelang, sich zu konzentrieren. Weiter schauten sie, ob und inwiefern sich daran etwas änderte, wenn sich die Kleinen selbst die Frage stellten, ob sie ein guter Helfer seien, oder sie ein Batman-Kostüm anzogen und sich fragten, ob Batman ein guter Helfer sei.

Damit wollten White und ihre Kollegen herausfinden, ob Kinder – ähnlich wie Erwachsene dies tun – eine bessere Selbstkontrolle haben, wenn sie wie eine dritte Person von aussen ihr Verhalten reflektieren.

Zu sich selbst auf Distanz gehen

Der Vergleich der Reaktionen zeigte, dass sich die Kinder besonders leicht ablenken liessen, wenn sie sich selbst fragten. Sprachen die Kinder in der dritten Person von sich, blieben sie länger konzentriert.

Am wenigsten von ihrer eigentlichen Aufgabe abbringen liessen sie sich aber dann, wenn sie ein Batman-Kostüm anziehen durften und sie sich laut fragten, ob dieser ein guter Helfer sei.

Die Psychologen vermuten deshalb, dass sich die Kinder damit besonders effektiv von ihrem Selbst distanzieren konnten und sich auf diese Weise von ihrem eigentlichen Interesse – dem Computerspiel – ablenkten und auf das deutlich weniger Spannende – die Aufgaben – konzentrierten.

Wissen-Push

Abonnieren Sie den Push des Wissen-Kanals. Sie werden über bahnbrechende Erkenntnisse und Entdeckungen aus der Forschung, Erklärungen zu aktuellen Ereignissen und kuriose Nachrichten aus der weiten Welt der Wissenschaft informiert. Auch erhalten Sie Antworten auf Alltagsfragen und Tipps für ein besseres Leben.

Und so gehts: Installieren Sie die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippen Sie rechts oben auf das Menüsymbol, dann auf das Zahnrad. Wenn Sie dann nach oben wischen, können Sie den Push für den Wissen-Kanal aktivieren.

Deine Meinung