Aktualisiert

Rücktritt vom Rücktritt?Verlängert Santoro seine Karriere?

Routinier Fabrice Santoro (Fr) hat angekündigt, seinen für das Jahresende geplanten Rücktritt zu überdenken. Spielt der 36-Jährige im Januar beim Australian Open, hätte er in vier verschiedenen Jahrzehnten an Grand-Slam-Turnieren teilgenommen.

«Seit mir ein kanadischer Reporter davon erzählt hat, dass ich der Erste wäre, dem das gelänge, lässt mich der Gedanke nicht mehr los», sagte Santoro nach seinem Erstrunden-Aus in Lyon.

Sein Debüt auf der höchsten Stufe hatte Santoro 1989 in Paris gegeben. «Aber wenn ich in Melbourne für Fünfsatzpartien bereit sein will, darf ich im Dezember nicht Skifahren gehen», sagte der Franzose.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.