Aktualisiert 28.08.2005 18:47

Verletzte bei Bootsexplosion in Hard (A)

Gestern explodierte im Industriehafen von Hard ein Motorboot. Dabei wurde ein Ehepaar, das auf dem Boot übernachtet hatte, von Stichflammen verletzt.

Während der 57-jährige Bootsführer den Benzinmotor starten wollte, entwickelte sich ein Kabelbrand. Dieser entzündete Benzindämpfe im ungelüfteten Motorraum, worauf es zu einer heftigen Verpuffung kam. Die Ehefrau des Bootsführers erlitt Verbrennungen im Gesicht.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.