Kanada: Verletzte bei Explosion in grosser Raffinerie
Aktualisiert

KanadaVerletzte bei Explosion in grosser Raffinerie

Bei einer Explosion und einem Brand in Kanadas grösster Erdölraffinerie haben sich vier Menschen verletzt.

von
chk

Bei einer Explosion und einem Feuer in Kanadas grösster Erdölraffinerie sind vier Menschen leicht verletzt worden. Die Explosion erfolgte am Montag vermutlich nach einem Problem im Diesel-Bereich der Irving-Oil-Raffinerie in der ostkanadischen Stadt St. John.

Dies sagte ein Unternehmensvertreter. Vier Menschen seien wegen leichter Verletzungen in einem Spital behandelt worden.

Bilder in sozialen Netzwerken zeigten Flammen und eine dichte schwarze Rauchwolke, die über der Raffinerie aufstieg. Später gelang es der Feuerwehr offenbar, den Brand unter Kontrolle zu bekommen.

Die Raffinerie hat eine Produktionskapazität von 300'000 Barrel Raffinerieprodukten pro Tag. Zum Zeitpunkt der Explosion befanden sich rund 3000 Arbeiter auf der Industrieanlage. (chk/sda)

Deine Meinung