Massenschlägerei: Verletzte nach R'n'B-Abend
Aktualisiert

MassenschlägereiVerletzte nach R'n'B-Abend

Bei einer Schlägerei nach einem R'n'B-Abend in einer Disco in Neuenburg sind mehrere Menschen verletzt worden.

Die Auseinandersetzung ereigneten sich in der Nacht auf Sonntag um 03.45 Uhr, wie die Neuenburger Kantonspolizei mitteilte. Als die Polizei eintraf, wurde sie von rund 50 Menschen mit Flaschen und Steinen angegriffen. Daraufhin wurde Verstärkung gefordert und die rund 30 Polizisten konnten die Situation beruhigen. Polizisten wurden bei dem Zwischenfall nicht verletzt. Die Angreifer verstreuten sich in der Folge und rund 100 von ihnen wurden an den Bahnhof gebracht. An dem Abend hatten mehr als 450 Personen afrikanischer Herkunft teilgenommen. (dapd)

Deine Meinung