Aktualisiert 28.07.2004 12:09

Verletzter bei Kollision mit Heutransport

Bei der Kollision mit einem Heu transportierenden leichten Anhängerzug ist am Mittwochmorgen auf der Autobahn A6 bei Münsingen der Lenker eines Personenwagens verletzt worden.

Der Unfall ereignete sich kurz nach der Raststätte Münsingen. Der PW-Lenker wurde per Ambulanz ins Spital gebracht. Es entstand Sachschaden von rund 15 000 Franken, wie die Kantonspolizei Bern mitteilte. Das Heu musste umgeladen werden. Der Normalstreifen blieb mehr als zweieinhalb Stunden gesperrt, es kam zu Rückstaus.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.