Birsfelden BL: Verletzter nach Auseinandersetzung
Aktualisiert

Birsfelden BLVerletzter nach Auseinandersetzung

Am Rande eines Fasnachtsanlasses kam es am Samstag, kurz vor Mitternacht, auf dem Pausenplatz des Kirchmattschulhauses zu einer Auseinandersetzung.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Baselbieter Polizei verhielt sich eine Gruppe von jungen Männern verschiedener Nationa­litäten aggressiv und teilweise ­tätlich. Als ein 25-jähriger Schweizer schliesslich verbal eingriff, wurde er von einem aus der Gruppe angegriffen und erlitt eine Zahnverletzung.

Deine Meinung