Aktualisiert 29.04.2008 06:45

LeichtathletikVerletzter Powell beginnt Saison erst im Juli

100-m-Weltrekordmann Asafa Powell (Jam) zieht sich nach einer Muskelzerrung am Brustkorb von allen Wettkämpfen bis Ende Juni zurück.

Powell erlitt die Blessur vor zwei Wochen im Krafttraining und fehlte deshalb auch am Wochenende beim Staffel-Meeting in Philadelphia (USA). Von Powells Wettkampfpause sind die Meetings in Doha, Oslo, Eugene und Oregon betroffen. Das Duell zwischen Powell und dem 100-m-Weltmeister Tyson Gay (USA) gilt als einer der Höhepunkte der Olympischen Spiele in Peking.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.