Mike Schmid: Verletzungspech für Skicross-Olympiasieger
Aktualisiert

Mike SchmidVerletzungspech für Skicross-Olympiasieger

Skicross-Olympiasieger Mike Schmid verletzte sich im Training schwer. Der Berner Oberländer erlitt einen Kreuzbandriss und einen Anriss des Meniskus im linken Knie.

Mike Schmid hat sich das Kreuzband gerissen.

Mike Schmid hat sich das Kreuzband gerissen.

Schmid, der nächste Woche in Bern operiert wird, verpasst damit das gesamte Sommertraining.

"Solche Verletzungen können immer wieder passieren. Ich schaue positiv in die Zukunft und hoffe, im Winter wieder voll ins Training einsteigen zu können", so der 26-Jährige. Bereits vor zwei Jahren hatte Schmid am selben Knie einen Kreuzbandriss erlitten.

(si)

Deine Meinung