Aktualisiert 09.02.2011 18:24

Doktor Sex

«Verliebe mich in Frauen und stehe auf Männer»

Claudio ist seit zwei Jahren mit seiner Freundin zusammen. Weil ihn der Anblick von Penissen erregt, kann er sein Glück aber nicht richtig geniessen.

Frage von Claudio (22) an Doktor Sex: Ich bin seit zwei Jahren glücklich verliebt. Meine Freundin weiss, dass ich Transvestit bin. Sie akzeptiert das und hilft mir sogar ab und zu, mich zu verkleiden. Hinzu kommt aber, dass ich auf Penisse stehe. Obschon ich meine Freundin liebe, erregen mich auch Männer sexuell. Bin ich Bi?

Antwort von Doktor Sex:

Lieber Claudio

Die Begriffe hetero-, homo- und bisexuell sollen helfen, sexuelle Neigungen von Menschen einzuordnen.

Je nachdem wie die Begriffe definiert werden, kommen andere Bewertungen zustande. Eine sehr enge Definition macht aus jeder Berührung zwischen gleichgeschlechtlichen Menschen eine homosexuelle Handlung. Weiter gefasste lassen Küsse oder Phantasien zu, ohne dass es um Homosexualität geht.

In der Realität gibt es zwischen den Polen «hetero» und «homo» viele Nuancen und es geht um mehr als Sexualität. Dass du von beiden Aspekten etwas hast, ist kein Grund zur Sorge - du bist, wie du bist! Wichtiger, als eindeutig sexuell orientiert zu sein, ist es, mit deinen Anlagen sinnvoll und glücklich zu leben.

Deine Freundin scheint aufgeschlossen und tolerant zu sein. Ich denke deshalb, dass du dich ihr ruhig anvertrauen darfst. Im Gespräch mit einem anderen Menschen ist es oft einfacher, sich über etwas klar zu werden. Möglicherweise wollt ihr die Auswirkungen auf eure Beziehung aber auch mit einer Drittperson besprechen.

Haben Sie eine Frage? Dann schreiben Sie ins !

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.