«X Factor»-Star Tom Manns Verlobte stirbt am Tag ihrer Hochzeit
Publiziert

Tom MannVerlobte von «X Factor»-Star stirbt am Tag der Hochzeit

Am 18. Juni hätten Musiker Tom Mann und seine Verlobte Danielle Hampson heiraten sollen. Auf Instagram teilte er jedoch mit, dass seine Freundin am Morgen der Trauung verstorben ist.

von
Katrin Ofner
1 / 6
Es ist wohl der traurigste Post, den Tom Mann je geschrieben hat. 

Es ist wohl der traurigste Post, den Tom Mann je geschrieben hat. 

Instagram/danihampson
Am Montagabend gab der Sänger den Tod seiner Verlobten bekannt. 

Am Montagabend gab der Sänger den Tod seiner Verlobten bekannt. 

Instagram/danihampson
Danielle Hampson verstarb am Morgen des 18. Juni. 

Danielle Hampson verstarb am Morgen des 18. Juni. 

Instagram/danihampson

Darum gehts

Es hätte der schönste Tag in ihrer beiden Leben werden sollen, doch es kam anders: Am 18. Juni wollten der britische «X Factor»-Star Tom Mann (28) und seine Verlobte Danielle Hampson (34) vor den Traualtar treten und sich das Jawort geben. Seit Dezember 2019 waren die beiden bereits verlobt. Zur Eheschliessung kam es jedoch nicht mehr, denn die 34-Jährige ist am Morgen ihres Hochzeitstages verstorben.

«Ich kann nicht glauben, dass ich diese Worte schreibe», startet Tom Mann am Montagabend seinen emotionalen Post auf Instagram, in dem er den Tod seiner Verlobten bekannt gibt. «Mein Liebling Dani – meine beste Freundin, mein Alles und mehr, die Liebe meines Lebens – verstarb in den frühen Morgenstunden des Samstagmorgens, dem 18. Juni. Was der glücklichste Tag unseres Lebens sein sollte, endete mit irreversiblem Herzschmerz.»

Obwohl er und seine Verlobte es nicht vor den Altar geschafft haben, werde er «diesen Ehering tragen» – als Zeichen seiner bedingungslosen Liebe. «Ich weiss, dass du wusstest, dass du meine ganze Welt warst und das Beste, was mir je passiert ist, Danielle», schreibt Tom weiter.

«Unser Sohn wird wissen, wie toll seine Mami war»

Erst vor acht Monaten sind die beiden Eltern eines Sohnes geworden. Bowie kam im Oktober 2021 zur Welt. «Ehrlich gesagt, weiss ich nicht, wie es weitergehen soll, aber ich weiss, dass ich jede Kraft aufbringen muss, die ich für unseren kleinen Jungen aufbringen kann», so der Musiker – und richtet sich anschliessend an seine Frau mit einem Versprechen: «Ich verspreche, dass ich alles tun werde, um Bowie so zu erziehen, wie wir es immer wollten. Ich verspreche dir, dass er wissen wird, wie toll seine Mami war.»

Seinen wohl traurigsten Post beendet Tom dann mit den Worten: «Mein Liebling Dani, ich werde dich für immer vermissen.» Warum Danielle gestorben ist, hat der Sänger bislang nicht verraten.

Im Jahr 2014 nahm Tom Mann an der britischen Castingshow «X Factor» teil. Erst als Solokünstler, anschliessend wurde er in die Band Stereo Kicks aufgenommen und schaffte es ins Finale. Die Gruppe veröffentlichte Songs wie «Love Me So» oder «Just The Way You Are». Ein Jahr nach der Sendung trennten sich Stereo Kicks.

Trauerst du oder trauert jemand, den du kennst?

Hier findest du Hilfe:

Dargebotene Hand, Sorgen-Hotline, Tel. 143

Seelsorge.net, Angebot der reformierten und katholischen Kirchen

Muslimische Seelsorge, Tel. 043 205 21 29

Jüdische Fürsorge, info@vsjf.ch

Lifewith.ch, für betroffene Geschwister

Verein Regenbogen Schweiz, Hilfe für trauernde Familien

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Pro Senectute, Beratung älterer Menschen in schwierigen Lebenssituationen

My 20 Minuten

Deine Meinung