Aktualisiert

Vermehrt mit dem Auto an Bea

Deutlich mehr Leute als im letzten Jahr besuchten die Bea mit dem Auto.

Die Stadtpolizei zählte 30702

parkierte Personenwagen – das sind über 5000 mehr als 2005. Doch die Autofahrer hielten sich auch besser

an die Regeln: Im Gegensatz zum Vorjahr mussten weniger Falschparker gebüsst werden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.