Vermisster Wanderer tot geborgen
Aktualisiert

Vermisster Wanderer tot geborgen

Ein vermisster Wanderer ist am Freitagvormittag oberhalb des Voralpsees in der Region Werdenberg im Kanton St. Gallen tot aufgefunden worden.

Wie die St. Galler Kantonspolizei am Freitag mitteilte, war der 67-Jährige am (gestrigen) Donnerstag vermisst gemeldet worden.

Noch in der Nacht leiteten Angehörige des SAC und der Polizei eine Suchaktion ein, bei der auch ein Super-Puma der Armee mit einer Wärmebildkamera zum Einsatz kam. Dennoch blieb die Suche zunächst erfolglos und musste eingestellt werden.

Erst bei einem erneuten Suchflug der Rega am Freitagmorgen konnte der Vermisste im unwegsamen Gebiet gesichtet werden. Er konnte nur noch tot geborgen werden. (dapd)

Deine Meinung