Aktualisiert

St. GallenVermisstes Mädchen wieder aufgetaucht

Die seit Donnerstagmittag in Arbon vermisste 14-jährige Shadiya Ali Hassan konnte in der Nacht auf heute beim Bahnhof Rorschach von der Polizei aufgegriffen werden. Sie ist wohlauf.

von
mbu
Wo sich Shadiya Ali Hassan seit Donnerstagmittag aufgehalten hat, ist Gegenstand der Ermittlungen.

Wo sich Shadiya Ali Hassan seit Donnerstagmittag aufgehalten hat, ist Gegenstand der Ermittlungen.

Die Somalierin Shadiya Ali Hassan galt seit Donnerstagmittag als vermisst. Sie verliess nach dem Mittagessen ihren Wohnort in Arbon, traf danach aber nicht in der Schule ein. Die Kantonspolizei Thurgau startete daraufhin eine Suchaktion.

Gefunden wurde die 14-Jährige in der Nacht zum Samstag beim Bahnhof in Rorschach. Die Schülerin war wohlbehalten jedoch leicht unterkühlt. Sie wird medizinisch versorgt.

Wo sich das Mädchen seit Donnerstagmittag aufgehalten hat und was die Gründe des Wegbleibens sind, ist Gegenstand der laufendenden Ermittlungen der Kantonspolizei Thurgau.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.