Verona will ein zweites Kind

Aktualisiert

Verona will ein zweites Kind

Verona Pooth wünscht sich noch ein Kind von ihrem Ehemann Franjo.

wenn
von
wenn

Die Werbeikone hat im September 2003 ihr erstes Kind San Diego zur Welt gebracht und kann es gar nicht erwarten, ihrem kleinen Sohn ein Geschwisterchen zu schenken. Pooth in der ZDF-Talkshow «Johannes B. Kerner», die heute Abend ausgestrahlt wird: «Ich wünsche mir auf jeden Fall ein zweites Kind. Ich bin im Moment aber nicht schwanger. Man kann sich das nie auf den Tag aussuchen. Aber was schön für mich wäre, wäre vielleicht, wenn ich im Sommer schwanger werden würde.» Die 37-Jährige synchronisiert gerade die weibliche Hauptrolle in einem Disney-Film. Pooth: «Es ist eine kleine Ente, so viel kann ich verraten, die nicht einwandfrei Deutsch spricht. Aber eine kluge Ente!»

Deine Meinung