Verpackungs-Superstar Christo kommt nach Biel

Aktualisiert

Verpackungs-Superstar Christo kommt nach Biel

Kaum ist der letzte Expo-Pfahl verschwunden, setzt die Stadt Biel zum nächsten kulturellen Hö-henflug an: Das Künstlerpaar Christo und Jeanne-Claude kommt im Herbst 2004 nach Biel.

Der Kunstliebhaber und Sammler Urs Rickenbacher holt das schillernde Verpackungskünstlerpaar nach Biel. Er lernte die Superstars der internationalen Kunstszene vor rund sechs Jahren kennen und steht seither in Kontakt mit Christo und Jeanne-Claude. «Die beiden haben ganz klare Vorstellungen – und daran muss man sich halten», erzählt Rickenbacher.

Mit einem Budget von rund einer Million Franken organisiert der Verein Strategia vom 28. August bis Ende Oktober einen Kunst-Gesamt-Event mit «Christo und Jeanne-Claude in Biel». Das Herzstück ist eine dreiteilige Ausstellung im Centre Pasquart auf rund 1500 Quadratmetern. So zeigen die Künstler etwa ihr Projekt «The Gates, Central Park 2005» zum letzten Mal vor der Realisierung in New York City auf europäischem Boden. Für einige Tage werden die Künstler selbst in Biel weilen: «Wir sind sehr glücklich, nach Biel zu kommen», so das Künstlerpaar.

Glücklich ist auch Stadtpräsident Hans Stöckli. Er plant mit den beiden eine Werbekampagne für Biel. «Wie Hayek oder Heller wird Christo Biel auf Plakaten bewegen», so Stöckli.

Denise Schneitter

Deine Meinung