Verspieltes, Flauschiges und Schillerndes von Blechschmidt

Aktualisiert

Verspieltes, Flauschiges und Schillerndes von Blechschmidt

Gestern präsentierte der Basler Couturier Raphael Blechschmidt seine neue Herbst- und Winterkollektion mit einer ersten von sechs Modeschauen an der Bäumleingasse 22.

«Die 50er- und 60er- Jahre erleben eine Renaissance – entsprechend verspielt, flauschig und schillernd bestickt sind die Kostüme aus Frisé, Bouclé oder Tweed», erklärte Blechschmidt. Als Model lief auch Ex-Miss-Schweiz Tanja Gutmann über den Laufsteg.

Deine Meinung