Versteckter Saturn-Mond
Aktualisiert

Versteckter Saturn-Mond

Die US-Raumsonde Cassini hat einen kleinen Mond in einem der Ringe des Planeten Saturn entdeckt.

Der Himmelskörper mit dem vorläufigen Namen S/2005 S1 befindet sich in einer versteckten Lücke. Er hat einen Durchmesser von rund 7 km und kreist im Abstand von etwa 136000 km um den Ringplaneten.

Die Forscher gehen davon aus, dass viele der Lücken in den Saturnringen Monde enthalten. Erst letzte Woche waren 12 neue Begleiter Saturns aufgespürt worden (siehe Interaktiv-Box).

Deine Meinung