Aktualisiert 11.01.2012 20:08

BaselVerwirrter Mann hielt die Polizei auf Trab

Am Mittwochmorgen wurde die Clarastrasse zwischen Hammerstrasse und Claraplatz für etwa 20 Minuten gesperrt.

Die Clarastrasse wurde am Mittwoch gesperrt, weil ein Mann auf einen Fenstersims geklettert war.

Die Clarastrasse wurde am Mittwoch gesperrt, weil ein Mann auf einen Fenstersims geklettert war.

Grund war ein Mann, der auf einen Fenstersims geklettert war, als Polizisten ihn abholen wollten. Wie das Sicherheitsdepartement mitteilte, war er einer Vorladung der Staatsanwaltschaft nicht nachgekommen und habe sich geweigert die Türe zu öffnen. Stattdessen kletterte er auf den Sims. Da befürchtet wurde, dass der Mann hinunterspringt, wurden Sprungretter aufgestellt. Der Mann, laut BaZ Online ein 49-jähriger Anwalt aus Arlesheim, konnte nach kurzer Zeit beruhigt werden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.