Vicky Beckham gefeuert
Aktualisiert

Vicky Beckham gefeuert

Victoria Beckham wurde von dem Fashion-Label «Rock + Republic» entlassen. Die Arbeit mit ihr soll «unmöglich» gewesen sein.

Wie die US-Zeitung «New York Post» von einem unbekannten Insider erfahren haben will, hat Posh Spice einen Job weniger: «Ihr Vertrag bei 'Rock + Republic' wurde gekündigt. Niemand konnte mit Victoria arbeiten - sie war unentschlossen, inkonsequent und überhaupt abwesend. Sie hat ihren Namen mit der Kollektion in Verbindung gebracht, wollte aber keine Arbeit für sie leisten - abgesehen vielleicht von der Promotion-Arbeit vor Kameras.»

Victoria Beckham war seit 2004 bei «Rock + Republic» unter Vertrag. Sie brachte bei der Modefirma eine eigene Jeans-Kollektion auf den Markt.

Deine Meinung