Aktualisiert 19.10.2004 12:52

Victoria: Königliche Unterstützung für ihr Baby

Victoria Beckham hat den offiziellen Frauenarzt des spanischen Königshauses
engagiert, um die Geburt ihres dritten Kindes überwachen zu lassen.

von
wenn

Die ehemalige Spice Girls-Sängerin sicherte sich die Dienste von Dr. Esteban Carracedo für die Geburt ihres Sohnes im März 2005. Sie hofft mit Hilfe des Arztes den ganzen Stress der angeblichen Affäre ihres Ehemanns und der Kosmetikerin Danielle Heath besser verarbeiten zu können. Ein Insider: «Sie macht sich grosse Sorgen, dass sich der ganze Stress um David und Danielle negativ auf ihr Baby auswirken könnte. Sie ist fest entschlossen, die bestmögliche Betreuung für ihr Kind zu bekommen.»

Carracedo wurde gebeten, sich vertraglich zu verpflichten, während der Schwangerschaft privaten Behandlungen zu garantieren und einen Kaiserschnitt durchzuführen, falls Victoria unerwartet die Wehen bekommt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.