Kreis 4: Polizei verhaftet an unbewilligter Demo in Zürich fünf Personen
Aktualisiert

Kreis 4Polizei verhaftet an unbewilligter Demo in Zürich fünf Personen

In Zürich formierten sich am Samstag Protestierende unter dem Motto «Wir tragen eure Krise nicht». Die Polizei war mit einem Aufgebot vor Ort. Es kam zu fünf vorläufigen Festnahmen.

von
Marcel Urech
Lucas Orellano

In Zürich wurde am Samstag demonstriert.

BRK News

Darum gehts

  • In Zürich demonstrierten am Samstag linke Kreise unter dem Motto «Wir tragen eure Krise nicht».

  • Die Polizei war mit einem Aufgebot vor Ort. Fünf Personen wurden verhaftet.

  • Es wurde Gummischrot eingesetzt.

Die Stadtpolizei Zürich bestätigt auf Anfrage von 20 Minuten, dass am Samstagnachmittag eine unbewilligte Demonstration in Zürich im Gang war. Diese sei unter dem Motto «Wir tragen eure Krise nicht» gelaufen und fand im Kreis 4, im Bereich Lochergut, statt. Wie viele Menschen daran teilgenommen haben, ist unklar.

Wie ein Reporter von BRK News mitteilt, seien es zu Beginn rund 500 Personen gewesen, die sich ursprünglich am Hardplatz versammeln wollten. Die Polizei habe das Gebiet jedoch abgesperrt, worauf sich die Demonstrierenden in der Nähe neu organisiert hätten. Die Demonstration zog in Richtung Idaplatz los, wo sie sich auflöste.

Gummischrot gegen Demonstrierende eingesetzt

Zwei Menschen seien vor seinen Augen von der Polizei abgeführt worden, sagt der Reporter weiter. Er habe Tränengas gerochen und den Einsatz von Gummischrot gesehen.

Die Polizei spricht am Abend von rund 200 Personen und bestätigt den Einsatz von Gummischrot, weil Demonstrierende versucht hätten, eine Polizeisperre am Bullingerplatz zu durchbrechen. Um 16.30 Uhr habe sich die Demo aufgelöst. Insgesamt wurden mehrere Dutzend Personen kontrolliert und weggewiesen. Fünf Personen wurden vorläufig festgenommen, eine Person wird der Staatsanwaltschaft zugeführt.

1 / 10
In Zürich fanden am Samstag zwei Demonstrationen statt.

In Zürich fanden am Samstag zwei Demonstrationen statt.

20min/News-Scout
Bilder von News-Scouts zeigen einen Polizeieinsatz.

Bilder von News-Scouts zeigen einen Polizeieinsatz.

20min/News-Scout
20 Minuten wurde über einen Gummischrot-Einsatz informiert, den die Polizei am Abend bestätigt.

20 Minuten wurde über einen Gummischrot-Einsatz informiert, den die Polizei am Abend bestätigt.

20min/News-Scout

Etwas gesehen, etwas gehört?

Schick uns deinen News-Input auf Whatsapp!

Speichere diese Nummer (076 420 20 20) am besten sofort bei deinen Kontakten und sende spannende Videos, Fotos und Dokumente schnell und unkompliziert an die 20-Minuten-Redaktion!

Handelt es sich um einen Unfall oder ein anderes Unglück, dann alarmiere bitte zuerst die Rettungskräfte.

Deine Meinung