Viel Einsatz für die Familiengärten
Aktualisiert

Viel Einsatz für die Familiengärten

Alle rund 6000 bestehenden Familiengärten im Kanton Basel-Stadt sollen geschützt werden.

Eine gestern lancierte Volksinitiative will, dass die Areale am Ort und in heutiger Grösse bestehen bleiben. Hinter der Initiative, die gleichzeitig in Basel und Riehen lanciert wird, steht der Zentral­verband der Familiengärtenvereine Basel. Präsidiert wird das Initiativkomitee von EVP-Kantonalpräsident Heinrich Überwasser.

Deine Meinung