Aktualisiert 19.10.2004 10:47

Viel Sex im Dschungelcamp

Die deutsche Zeitung «Bild» veröffentlicht die komplette Liste der zehn Überlebens-Stars, die ab Samstag auf RTL im Dschungel gegeneinander antreten werden.

Mit Erotikstar Dolly Buster, Bohlen-Ex-Freundin Nadja «Naddel» Abd El Farrag und Playboy-Model Heydi Nunez-Gomez spekulieren die Macher von «Ich bin ein Star - holt mich hier raus» wohl auf eine zünftige Portion Sex, die für ordentlich Quote sorgen soll.

Das Blatt präsentiert neben den Namen der zehn Teilnehmern ausserdem die Gagenhöhen der Survival-Touristen.

Angeblich auch mit von der Partie sind Ex-«Superstar»-Moderator Carsten Spengemann, und auch Ex-Popstar Fabrice Morvan will es im Dschungel zu neuem Ruhm bringen. Den kann er gut gebrauchen.

Sorgte er doch mit dem Pop-Duo Milli Vanilli Ende der Achtziger für einen Riesenskandal - er und sein mittlerweile verstorbener Partner Rob Pilatus hatten die Hits nicht selbst gesungen. Seine geschätzte Gage: 16.000 Euro laut «Bild».

Damit rangiert der 37-Jährige unter den Geringverdienern im Camp. Spitzenverdiener sind Nadja «Naddel» Abd El Farrag (angeblich 30.000 Euro) und Carsten Spengemann (angeblich 36.000 Euro).

Wahrscheinlich auch mit im Camp dabei: Entertainerin Desiree Nick, Schauspieler Willi Herren, Ex-Fussballer Jimmy Hartwig, Schauspielerin Isabell Varell und Moderator Harry Wijnvoord.

Die Sendung startet am kommenden Samstag um 20.15 Uhr bei RTL.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.