Viele Berner zieht es ans Mittelmeer
Aktualisiert

Viele Berner zieht es ans Mittelmeer

Auswandern liegt nicht nur am TV im Trend: 2139 Stadtberner haben in den letzten 13 Monaten ihre Koffer gepackt und der Schweiz den Rücken gekehrt.

Wohin die Wegzüger gehen, hält die Stadt Bern seit August 2007 in einer Statistik fest. Die zeigt: Die Hauptstädter mögen es mediterran – 404 von ihnen zogen nach Spanien, Portugal, Italien oder Frankreich.

142 Auswanderer stehen offenbar mehr auf den American Way of Life und emigrierten in die USA, 34 weitere wollen in Kanada neu durchstarten.

Besonders beliebt scheint auch der nördliche Nachbar: 537 Leute tauschten die Bundeshauptstadt im letzten Jahr gegen einen Ort in Deutschland ein. Andere mögen es tropisch und wählten Thailand (40) oder Brasilien (36) als Destination. Einer ging gar nach Afghanistan.

(nj)

Deine Meinung