Geistiges Handgepäck: Vielfrass der Meere
Aktualisiert

Geistiges HandgepäckVielfrass der Meere

Der Blauwal ist das grösste und schwerste bekannte Tier, das jemals auf der Erde gelebt hat. So ein Koloss muss natürlich viel fressen. Für wie viele Menschen würde eine tägliche Blauwal-Ration reichen?

von
lue
Was er täglich frisst, würde mengenmässig für 200 Menschen reichen.

Was er täglich frisst, würde mengenmässig für 200 Menschen reichen.

Wenn Blauwale Krill filtern, schlucken sie pro Mal bis zu 480 Millionen Kalorien. Das würde den Tagesbedarf von über 200 Menschen decken.

Dabei ist die Energiebilanz des Blauwals äusserst effizient: Bei jedem Tauchgang sammeln die Meeresriesen 90 Mal mehr Energie als sie verbrauchen. Bei jedem Tauchgang füllen sich Blauwale bis zu sechs Mal ihr Maul mit Krill, extrem nahrhaften Kleinkrebsen.

Mit einer Länge von etwa 30 Metern und einer Masse bis maximal fast 200 Tonnen ist der Blauwal das grösste Tier, das je auf der Erde lebte. Im Gegensatz zu den kleineren Pottwalen, die weit über eine Stunde unter Wasser bleiben, tauchen Blauwale kaum länger als 15 Minuten.

Quelle: SDA / «Journal of Experimental Biology».

Mehr geistiges Handgepäck.

Deine Meinung