Aktualisiert 13.08.2009 19:05

Sexueller MissbrauchVier Jahre Haft für pädosexuellen Vorarlberger

Wegen sexueller Übergriffe auf drei Knaben ist am Donnerstag in Feldkirch ein 33-jähriger Mann zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Der pädophile Mann hatte zuvor die Übergriffe gestanden.

Der Prozess wurde unter Ausschluss der Öffentlichkeit geführt. Der Angeklagte gestand, zwei Buben im Alter von acht Jahren und einen Buben im Alter von 13 Jahren zu sexuellen Handlungen gezwungen zu haben. Der dreifach vorbestrafte Angeklagte hatte auch Kinderpornos aus dem Internet heruntergeladen.

Die vierjährige Haftstrafe begründete das Gericht mit dem langen Tatzeitraum. Der Missbrauch erstreckte sich vom Jahr 2000 bis 2007. Der Verteidiger des Angeklagten meldete Nichtigkeitsbeschwerde und Berufung an. Somit ist das Urteil nicht rechtskräftig.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.