Sargans SG: Vier Jugendliche verprügeln 58-Jährigen
Aktualisiert

Sargans SGVier Jugendliche verprügeln 58-Jährigen

Es fing als harmlose Diskussion an und endete mit einem Arztbesuch: Ein 58-jähriger Mann hat in Sargans eine Gruppe von Jugendlichen zurechtgewiesen. Die drei Knaben und das Mädchen prügelten als Antwort auf ihn ein.

von
amc

Der 58-jähriger Mann beobachtete gegen 11:30 Uhr vom Balkon seiner Wohnung aus, wie vier Jugendliche vor dem Oberstufenzentrum in Sargans einem älteren Paar mit Kinderwagen den Weg versperrten. Das Paar musste schliesslich auf die Strasse ausweichen, um vorbeigehen zu können.

Als die vier Jugendlichen dann beim 58-Jährigen vorbeikamen, soll das spätere Opfer gerufen haben: «Die Aktion war nicht besonders nett!», wie Polizeisprecher Hans Peter Eugster gegenüber 20 Minuten Online sagt. Der Anfang einer hitzigen Diskussion, in deren Verlauf der 58-Jährige sich auf die Strasse zu den Jugendlichen begab, um das Gespräch dort weiterzuführen. «Die Diskussion endete aber damit, dass die Jugendlichen den Mann mit Faustschlägen gegen den Kopf traktierten», so Eugster. Erst als ein Automobilist anhielt, liessen sie vom Opfer ab und flüchteten.

Ob alle vier Personen zuschlugen oder nur einige aus der Gruppe, ist unklar. Das Opfer kann sich gemäss Eugster nicht mehr an alles erinnern. Er erlitt zahlreiche Prellungen, trug etliche blaue Flecken davon und musste zur Kontrolle zum Arzt. Die Polizei sucht Zeugen dieses Vorfalles.

Zeugen gesucht

Die Polizei bittet vor allem das ältere Paar mit Kinderwagen sowie den Automobilisten, der angehalten hatte, sich zu melden. Hinweise nimmt die Polizeistation Mels entgegen - Telefon: 081 725 40 04.

Deine Meinung