Basel: Vier Optionen für Neubau
Aktualisiert

BaselVier Optionen für Neubau

Im Projektwettbewerb für den Life-Science-Neubau der Uni Basel ist ein Zwischenentscheid gefallen: Das Preisgericht hat vier Projekte ausgewählt, die überarbeitet werden sollen.

Diese Projekte weisen laut der Jury das grösste Entwicklungspotential auf. Am Wettbewerb für das 300-Millionen-Projekt auf dem Schällemätteli-Areal haben sich 28 Teams beteiligt. Die Überarbeitung der Projekte erfolgt anonym und soll Mitte März abgeschlossen sein. (20 Minuten)

Deine Meinung