Rad: Vier Schweizer 2009 beim Rennstall BMC
Aktualisiert

RadVier Schweizer 2009 beim Rennstall BMC

Markus Zberg, Thomas Frei, Florian Stalder und Mathias Frank fahren 2009 für den in den USA lizenzierten Rennstall BMC. Die Firma BMC produziert in Grenchen Velos von hoher Qualität und ist im Besitz des Zürcher Unternehmers Andy Rihs.

Schweizer Meister Zberg (34) und der talentierte Frank (21) bestreiten diese Saison mit dem deutschen Team Gerolsteiner, das sich mangels Geldgeber aus dem Rennsport zurückziehen muss. Thomas Freis (23) Vertrag mit Astana wurde nach zwei Jahren nicht verlängert, Thomas Stalder ist diese Saison für die österreichische Mannschaft Volksbank unterwegs.

BMC will sich 2009 vorab in der Tour de Suisse und in der Tour de Romandie positiv in Szene setzen. Die Equipe besitzt keine Lizenz für die ProTour, kann aber mit Wildcards auch an wichtigen Rennen teilnehmen. «Ich freue mich darauf, in einer für mich neuen Rennserie zu starten. Insbesondere das Programm in den USA verspricht interessant zu werden», sagte Routinier Zberg.

Bei BMC stehen diese Saison mit Alexandre Moos, Danilo Wyss, Martin Kohler und Steve Bovay schon vier Schweizer unter Vertrag. Im kommenden Jahr fahren 17 Profis für BMC, das sich bis 2010 als Sponsor engagieren will.

(si)

Deine Meinung