Aktualisiert

Vier Schweizer Teams an der EM

Die Schweiz ist an der Beachvolleyball-EM in Den Haag (24. bis 27. August) durch je zwei Duos vertreten. Patrick Heuscher und Stefan Kobel, der in der holländischen Kapitale sein letztes internationales Turnier bestreitet, gelten als Medaillenkandidaten.

Das zweite Männertandem bilden Martin Laciga/David Wenger, die nach der Knieverletzung von Lacigas Standardpartner Markus Egger für den Rest der internationalen Saison zusammenspannen.

Bei den Frauen ist Simone Kuhn, die 2004 am Timmendorfer Strand mit ihrer früheren Mitspielerin Nicole Schnyder-Benoit den EM-Titel gewonnen hat, und Lea Schwer einiges zuzutrauen. Dagegen sind die routinierten Annalea Hartmann (41) und Karin Trüssel (30), die Nummer 18 der europäischen Rangliste, erstmals gemeinsam an einer EM dabei.

Schweizer Duos an der Beachvolleyball-EM in Den Haag (24. bis 27. August). Männer:

Patrick Heuscher/Stefan Kobel

Martin Laciga/David Wenger

Frauen:

Simone Kuhn/Lea Schwer

Annalea Hartmann/Karin Trüssel.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.