Hurden SZ: Vier Verletzte bei Unfall mit Car
Aktualisiert

Hurden SZVier Verletzte bei Unfall mit Car

Mitten in der Stosszeit ereignete sich auf dem Seedamm zwischen Rapperswil SG und Pfäffikon SZ ein Unfall, in den ein Reisecar involviert war. Vier Personen wurden verletzt.

von
rub
Die Unfallstelle auf dem Seedamm. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Die Unfallstelle auf dem Seedamm. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Am Dienstag blieb der Seedamm nach einem Verkehrsunfall während zweieinhalb

Stunden gesperrt. Zum Unfall, in den zwei Personenwagen und ein Reisecar involviert waren, war es zwanzig Minuten nach sechs Uhr gekommen. Der Chauffeur eines spanischen Reisecars hatte zu spät bemerkt, dass vor ihm der Verkehr Richtung Rapperswil stockte. Der Chauffeur bremste und versuchte nach links auszuweichen. Dabei stiess er gegen das vor ihm fahrende und gegen ein entgegenkommendes Auto. Vier Personen wurden leicht bis mittelschwer verletzt, wie die Kantonspolizei Schwyz am Dienstagabend mitteilte.

Der Seedamm blieb durch den verunfallten Car bis abends gegen neun Uhr blockiert. Die Feuerwehr Rapperswil-Jona und die Kantonspolizei Schwyz mussten den Verkehr grossräumig umleiten, was zu

erheblichen Verkehrsproblemen führte.

Deine Meinung