Montana, USA: Vierjähriger Bub überlebt zwei Tage alleine in der Wildnis
Publiziert

Montana, USAVierjähriger Bub überlebt zwei Tage alleine in der Wildnis

In seinem Pyjama spielte er mit dem Hund im Garten – und war plötzlich verschwunden. Zwei Tag später fand man den Bub in der Wildnis in verhältnismässig guter Verfassung.

von
Reto Bollmann
1 / 4
Der erst vierjährige Ryker Webb hatte im Garten mit seinem Hund gespielt, als er spurlos verschwand.

Der erst vierjährige Ryker Webb hatte im Garten mit seinem Hund gespielt, als er spurlos verschwand.

Lincoln County Sheriff's Office
Zwei Tage lang war der Bub in der Wildnis von Montana verschollen. (Symbolbild)

Zwei Tage lang war der Bub in der Wildnis von Montana verschollen. (Symbolbild)

IMAGO/YAY Images
An der umfassenden Suchaktion nach dem Buben waren 53 Personen beteiligt – Helikopter, Drohnen und Hunde kamen auch zum Einsatz.

An der umfassenden Suchaktion nach dem Buben waren 53 Personen beteiligt – Helikopter, Drohnen und Hunde kamen auch zum Einsatz.

IMAGO/AAP

Darum gehts

Der vierjährige Ryker Webb spielte im Garten mit seinem Hund, als er plötzlich spurlos verschwand. Am Freitag, um 17 Uhr Ortszeit, wurde der Junge aus dem US-Bundesstaat Montana als vermisst gemeldet.

Was folgte war eine beispiellose Suchaktion: 53 Personen waren beteiligt – es kamen Hunde, Drohnen und Helikopter zum Einsatz. Gemäss dem Büro des Sheriffs wurde die Suche durch äusserst schlechte Wetterverhältnisse behindert. In der Nacht auf Samstag fielen die Temperaturen auf vier Grad, zudem kam es zu schweren Regenfällen. Zusätzlich erschwerte die Vegetation das Vorankommen im Gelände.

Nach zwei Tagen fand man schliesslich den vierjährigen Ryker – hungrig, durstig, unterkühlt und dazu mit blutiger Nase, jedoch insgesamt angesichts seines Abenteuers im Nordwesten Montanas in guter Verfassung, so die Behörden. Trotz der aufregenden Aktion war das Kind gut gelaunt – und noch immer im Pyjama, den es bei seinem Verschwinden getragen hatte. Zur Untersuchung wurde Ryker ins örtliche Spital gebracht.

My 20 Minuten

Deine Meinung

9 Kommentare