Aktualisiert 15.02.2020 06:09

Heimliche SchwangerschaftViertes Babyglück für Robbie Williams

Baby-Überraschung am Valentinstag: Robbie Williams und seine Frau gaben auf Social Media bekannt, dass sie wieder Eltern geworden sind.

von
kle
1 / 25
Am 14. Februar 2020 kündigten Robbie Williams und seine Frau Ayda Field an, dass sie ihr viertes Kind bekommen haben. Links im Bild sind die Füsschen des kleinen Beau Benedict Enthoven.

Am 14. Februar 2020 kündigten Robbie Williams und seine Frau Ayda Field an, dass sie ihr viertes Kind bekommen haben. Links im Bild sind die Füsschen des kleinen Beau Benedict Enthoven.

Instagram
Das Paar hat bereits drei Kinder.

Das Paar hat bereits drei Kinder.

Instagram/aydafieldwilliams
2012 kam die erste Tochter zur Welt. 2014 der erste Sohn des Paares.

2012 kam die erste Tochter zur Welt. 2014 der erste Sohn des Paares.

Instagram/aydafieldwilliams

Robbie Williams und seine Frau Ayda Field haben ihr viertes Kind bekommen. Das Paar überraschte seine Fans mit einem Insta-Post am Freitag: «Findet den Unterschied», heisst es unter einem Bild, das acht Kinderfüsse in einem Kreis zeigt – ganz links im Foto sind zwei winzige, wohl frisch geschlüpfte Baby-Füsschen.

Im Post verraten die Eltern auch gleich den Namen des neuen Sohnes: Beau Benedict Enthoven. Der Kleine ist zwar ein biologisches Kind des britischen Sängers und seiner Ehefrau, kam aber durch eine Leihmutter zur Welt. Dabei handle es sich nach Angaben der Eltern um dieselbe «wundervolle» Leihmutter, die bereits das dritte Kind des Paares, Tochter Coco, im 2018 ausgetragen hatte.

Zum Schluss geben Williams und Field noch einen Hinweis, was die Familienplanung angeht: Mit der Geburt von Beau seien sie nun «offiziell als Familie vollständig».

Der Sänger und die türkisch-US-amerikanische Schauspielerin sind seit 2006 ein Paar und heirateten 2010. Sie leben in Kalifornien ein unaufgeregtes Leben.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.