Villiger wird Nestlé-Verwaltungsrat
Aktualisiert

Villiger wird Nestlé-Verwaltungsrat

Alt-Bundesrat Kaspar Villiger soll in den Verwaltungsrat von Nestlé einziehen. Ausserdem präsentierte der Nahrungsmittelkonzern heute die Geschäftszahlen.

Nestlé hat im vergangenen Jahr bei leicht tieferem Umsatz deutlich weniger Gewinn gemacht. Der Reingewinn schrumpfte im Vorjahresvergleich um 18 Prozent auf 6,213 Milliarden Franken, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Der Umsatz ging um 1,3 Prozent auf 87,979 Milliarden Franken zurück. Bei konstanten Wechselkursen wären die Verkäufe um 6,3 Prozent gestiegen. Die Dividende soll trotz kleinerem Reingewinns von 7,00 auf 7,20 Franken pro Aktie erhöht werden. Alt Bundesrat Kaspar Villiger soll in den Verwaltungsrat von Nestle einziehen, wie es in der Mitteilung weiter heisst. (dapd)

Deine Meinung