Debütalbum mit 20 Jahren: Vincent Gross will sich in Schlagerwelt etablieren
Aktualisiert

Debütalbum mit 20 JahrenVincent Gross will sich in Schlagerwelt etablieren

Der Basler Barde Vincent Gross bringt Ende März sein erstes Album mit dem Namen «Rückenwind» auf den Markt. Auch im deutschen Fernsehen wird er zu sehen sein.

von
pba
1 / 4
Vincent Gross (20) aus Basel wurde mit seinem Youtube-Channel bekannt.

Vincent Gross (20) aus Basel wurde mit seinem Youtube-Channel bekannt.

vincentgross.ch
Am 24. März 2017 soll sein erstes Album «Rückenwind» erscheinen.

Am 24. März 2017 soll sein erstes Album «Rückenwind» erscheinen.

vincentgross.ch
Seine Fans sind Vincent Gross «super wichtig».

Seine Fans sind Vincent Gross «super wichtig».

vincentgross.ch

Vor fünf Jahren begann Vincent Gross (20), auf seinem Youtube-Channel Songs hochzuladen. «Ich habe diesen Kanal gemacht, um ein Feedback auf meine Musik zu bekommen,» sagt der junge Mann aus Basel. Inzwischen hat Gross rund 17'000 Follower. Nachdem er erfolgreich Pop-Songs gecovert hatte, begann er, eigene Songs zu schreiben. Mittlerweile komponiert er deutsche Pop-Schlagerhits.

Seinen Fans gefällts. Vor allem die weiblichen schreiben ihm Liebesbriefe oder What's-App-Nachrichten via Fanpage. An seiner Fan-Wall zuhause hängt er Bilder und Zeichnungen seiner Bewunderer auf. «Vor kurzem habe ich sogar ein gestricktes Bild von meinem Album-Cover erhalten», sagt Gross.

Das Titelstück zu Vincent Gross' Debut-Album

Release im März

Mit seinem ersten Album – es erscheint am 24. März – möchte Gross sich in der Branche definitiv einen Namen machen. Der Psychologie-Student hofft, dass er damit viele Herzen berührt und so den Grundstein legt, um nach Beendigung des Studiums von der Musik leben zu können.

Auch Linda Fäh sieht Potenzial in seiner Musik. «Die Songs sprechen mich an und er sieht auch noch gut aus», urteilt die 29-jährige Schlagersängerin und Ex-Miss-Schweiz. Sie rät dem Jung-Star, seinen Weg konsequent weiterzugehen. «Er muss es ehrlich meinen. Es braucht viel Ehrgeiz, Durchhaltevermögen und einen starken Willen, um im Musikbusiness zu bestehen.» Seinen Bekanntheitsgrad will Gross nicht nur in der Schweiz steigern, sondern auch mit diversen Fernsehauftritten, die im April und Mai in Deutschland geplant sind.

Durchbruch bei «Hello Again!»

Im Schweizer Fernsehen hat Gross vor zwei Jahren die zweite Ausgabe von «Hello Again! Die Pop-Schlager Show» gewonnen. Im selben Jahr nahm er auch an der Entscheidungsshow für den Eurovision Song Contest teil, wo er es bis ins Finale schaffte.

Diese Erfolge brachten ihm im letzen Jahr seinen ersten Plattenvertrag mit Sony Music ein. «Die Platte haben wir innerhalb des letzten Jahres produziert. Es war intensiv. Ich habe noch nie soviel Herzblut in eine Sache gesteckt», sagt Gross. Umso mehr freue er sich jetzt auf das Feedback seiner Fans.

Deine Meinung