«Mary&Johnny»: Vinzens übt für Liebesszene

Aktualisiert

«Mary&Johnny»Vinzens übt für Liebesszene

Etwas nervös wirkt Ex-Miss-Schweiz Nadine Vinzens schon. Seit Tagen probt die 26-Jährige für ihre erste Hauptrolle in einem Schweizer Kinofilm.

von
isa

Gemeinsam mit Musiker und Schauspieler Nils Althaus steht die Bündnerin für den Film «Mary & Johnny» vor der Kamera. Vinzens spielt Mary, Althaus ihre Liebesaffäre Ho­stettler. «Ich bin schon aufgeregt, aber ich freue mich riesig», so Vinzens. Ganz gelassen zeigt sich dagegen der 29-jährige Berner. «Es ist zwar aussergewöhnlich, dass wir so viel proben», so Althaus. Und: «Das ist auch gut, damit wir uns besser kennenlernen.» Besonders für die kommenden Liebesszenen sind beide froh, wenn man sich gut versteht. (isa/20 Minuten)

Deine Meinung