Walter Zoo : Vögel sollen EM-Spiele voraussagen
Aktualisiert

Walter Zoo Vögel sollen EM-Spiele voraussagen

Orakel-Krake Paul war gestern: Nun sollen vier Keas des Walter Zoo in Gossau SG die Gewinnermannschaften der einzelnen Spiele prophezeien.

von
nab

«Abem 10. Juni isches wieder so wit, s'Rundi muess is Eckige. Aber das Jahr wird nüt am Zuefall überloh. S'Abentürland Walter Zoo präsentiert s'EM-Orakel», heisst es in einem Video auf der Facebook-Seite des Abenteuerlands Walter Zoo.

Im Clip sind vier Keas auf einem Fussballfeld zu sehen – zwei Weibchen und zwei Männchen. Sie passen sich zu, dribbeln und beissen in die Bälle. Und ab nächstem Freitag sollen die vier den Ausgang der EM-Spiele vorhersagen.

Man habe mehrere Aktionen mit den Vögeln geplant, sagt Karin Federer, Tierärztin im Walter Zoo. «Dass die Keas den Fussball in eines der beiden Tore legen ist nur der Anfang», so Federer. Der Schwierigkeitsgrad werde spielerisch laufend erhöht.

«Sie lassen sich immer wieder etwas Neues einfallen»

«Als es um die Besetzung des Orakels ging, kamen natürlich viele Tiere in Frage», so Federer. Jedes einzelne Tier in ihrem Zoo habe die nötige Intelligenz dafür. «Trotzdem entschieden wir uns schnell für die Keas.» Sie seien sehr verspielte und aufgeweckte Tiere – und das nicht nur im jungen Alter. Federer: «Diese Vögel sind sehr neugierig und lieben es, herausgefordert zu werden.»

«Natürlich wollen wir die Zuschauer unterhalten. In erster Linie geht es uns aber darum, dass die Tiere Spass daran haben.» Und das sei bei den Keas definitiv der Fall, so Federer. «Wir müssen sie nicht einmal motivieren. Sie tun alles freiwillig und lassen sich immer wieder etwas Neues einfallen. Darum sind sie die perfekte Besetzung dafür.»

Deine Meinung