Tennis: Vögele übersteht erste French-Open-Hürde
Aktualisiert

TennisVögele übersteht erste French-Open-Hürde

Stefanie Vögele (WTA 160) hat in der Qualifikation für die French Open die erste Runde überstanden.

Ihre Gegnerin, die Argentinierin Maria Irigoyen (WTA 196), gab nach 75 Minuten beim Stand von 5:7, 0:3 auf. Vögele hatte sich bereits in der vergangenen Woche beim Challenger-Turnier in Reggio Emilia (It) mit 2:6, 6:3, 6:1 gegen die Südamerikanerin durchgesetzt. In der 2. Runde bekommt es die 21-jährige Aargauerin mit einer Japanerin zu tun; sie trifft auf die Siegerin der Partie zwischen Misaki Doi (WTA 130) und Erika Sema (WTA 172). Gegen beide hat Vögele noch nie gespielt. (si)

Deine Meinung