Tennis: Vögele übersteht Quali in Melbourne

Aktualisiert

TennisVögele übersteht Quali in Melbourne

Mit Stefanie Vögele steht beim Australian Open in Melbourne doch noch eine Schweizerin im Hauptfeld.

Die 21-jährige Aargauerin bezwang die Portugiesin Michelle Larcher De Brito in der dritten und letzten Qualifikationsrunde 7:5, 3:6, 6:4. Vögele wird insgesamt zum achten Mal an einem Grand-Slam-Turnier spielen, erstmals wieder seit dem US Open 2010. Im Hauptfeld trifft Vögele am Dienstag auf die als Nummer 14 gesetzte Deutsche Sabine Lisicki (WTA 15).

Schon in der Nacht auf Montag beginnt das Australian Open für Roger Federer und Stanislas Wawrinka. Für das Rendez-vous mit Federer qualifizierte sich der Russe Alexander Kudryawzew (ATP 172).

(si)

Deine Meinung