Aktualisiert 12.12.2006 22:41

Voléro vor zwei Schlüsselpartien

Nach zwei Siegen in Serie in der Champions League treten die Volleyballerinnen von Voléro Zürich heute zu Hause gegen Las Palmas an (Im Birch, 19 Uhr).

Sollte die Equipe von Trainer Jacobi sowohl heute als auch in Spanien gewinnen, so würde sie sich vorzeitig für die Achtelfinals qualifizieren. Noch unklar ist, ob Voléros verletzte Teamleaderin Mow-Santos antreten kann.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.