Volg hat gut verkauft
Aktualisiert

Volg hat gut verkauft

Die Detailhandelsgruppe Volg hat im vergangenen Jahr weiter vorwärts gemacht. Der Gewinn der Grossistin Volg Konsumwaren stieg 2007 von 2,46 Millionen auf 3,18 Millionen Franken, wie die Gruppe heute mitteilte.

Die Volg-Läden haben an 812 Verkaufspunkten im vergangenen Jahr die Verkäufe - wie bereits mitgeteilt - um 5,1 Prozent auf 1,149 Mrd. Fr. gesteigert. Der Umsatz der Grossistin Volg Konsumwaren stieg um 6,4 Prozent auf 646 Mio. Franken.

Auch in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres halte der gute Trend an, teilte Volg mit. Die Umsätze der Volg-Läden lägen per Ende März um 8 Prozent über dem Vorjahr. Allerdings habe sich das Sortiment aufgrund der höheren Rohstoffpreise seit Anfang Jahr bereits um über zwei Prozent verteuert.

(Notiz: Folgt mehr nach BMK.)

(sda)

Deine Meinung