Volkshelden und Antihelden
Aktualisiert

Volkshelden und Antihelden

Ziemlich krass war die Telefonaktion eines Unbekannten gestern Mittag, der alle Telefone in öffentlichen Telefonkabinen der ganzen Schweiz zur exakt gleichen Zeit klingeln liess. Irgendwie folkloristisch: Terror übers gute alte Kabinentelefon.

Email-Adresse Empfänger:

Email-Adresse Absender:

Kommentar:

Volkshelden und Antihelden

Das Re/cycling von Resli Media

Ziemlich krass war die Telefonaktion eines Unbekannten gestern Mittag, der alle Telefone in öffentlichen Telefonkabinen der ganzen Schweiz zur exakt gleichen Zeit klingeln liess. Eigentlich recht cool, mit ganz analoger Note. Irgendwie folkloristisch: Terror übers gute alte Kabinentelefon. Wird wohl wieder so eine Guerillia-Marketing-Aktion sein, die für neue Tennisbälle wirbt oder ein neues Pop-Sternchen an den bereits überfüllten Promihimmel schicken soll. Auf jeden Fall birgt die mit der Aktion publizierte Webseite «got-balls.ch» Kryptisches.

Haben Sie sich kürzlich die schweizer Hitparade angehört? Francine Jordi auf eins – Die Volksmusik ist zurück! Natürlich nicht nur wegen der süssen Emmentalerin (deren Stimme einen an eine Schlaflied singende Mutter erinnert), nein, auch durchaus poppige Musiker, wie Bligg (mit Rosalie aktuell auf Platz 13) oder Gimma bedienen sich grad vermehrt traditioneller Instrumentierung und Interpretationen. Noch einen Schritt weiter geht Marius Tschirky (bereits ein Volksheld mit der Jagdkapelle) mit seinem Soloalbum «Kubelwald», das am 15. Januar erscheinen soll. Die wunderbaren Folkrockweisen und Balladen wurden mit Jodelchor, Hackbrett, Geigen, Flöten, Glockenspiel, Gitarre und mit viel Liebe zur Musik eingespielt. Es sind mir davon ein paar exklusive Müsterchen zu Ohren gekommen und ich muss sagen: So schön wie der Nachthimmel Engelbergs.

So düster wie der Nachthimmel bei Schneesturm ist der sogenannte 'Todesritter', eine neue Heldenklasse der Spielerweiterung World of WarCraft «Wrath of the Lich King» von Blizzard Entertainment. Er ist wohl mitschuldig, dass das Game letzte Woche alle Verkaufsrekorde geschlagen hat. Es wurde in den ersten 24 Std. 2.8 Millionen mal geladen und ist damit das meistverkaufte PC-Spiel aller Zeiten. Seine Schlachten spielen die Horde und die Allianz jetzt im eiskalten Norden aus. Hoffentlich hat unser Telefonkabinen-Unhold sich nicht vom neuen Bösewicht, der 'bestens ausgerüstet, schwer bewaffnet und im Besitz zahlreicher tödlicher und verbotener Zauber' ist, inspirieren lassen.

Links

Telefonkabinen-Terror «got-balls.ch»

Schweizer Hitparade

Francine Jordi

Bligg

Gimma

Marius Tschirky

World of Warcraft «Wrath of the Lich King», Features & Trailer

Bisherige Stories

Trüffelschwein im Medienland

Deine Meinung