Aktualisiert

Volkshochschule will die Berner Sudoku-fit machen

Nachhilfe für Rätselfreunde: Weil offenbar viele Berner mit Sudokus überfordert sind, eilt die Volkshochschule den hiesigen Zahlenfans jetzt mit einem Kurs zu Hilfe.

«Immer wieder sehe ich Leute in Tram und Bus, die sich an Sudokus die Zähne ausbeissen und dann entnervt aufgeben», so Sudoku-Dozent Werner Nellissen. Mit einem Kurs an der Berner Volkshochschule will der Logikexperte diesem Problem jetzt Abhilfe schaffen.

Während eines Abends lernen die Teilnehmer verschiedene Arten von Sudokus und Lösungsstrategien kennen. «Danach sollten alle in der Lage sein, mittelschwere Varianten zu lösen», sagt Nellissen. Stösst man später trotz aller Tipps und Tricks einmal an seine logischen Grenzen, rät der Experte zu speziellen PC-Programmen: «Die knacken selbst die vertracktesten Rätsel», sagt er.

Doch selbst zu hirnen bringt mehr: «Mit Sudokus und anderen Rätseln kann man sehr gut sein logisches Denken plus die räumliche Vorstellungskraft schulen», sagt die Thuner Gedächtnistrainerin Christina von Gunten.

Nina Jecker

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.