Aktualisiert 29.03.2016 12:35

Autsch!

Volleyballer wehrt Ball um Ball mit dem Gesicht ab

Voll auf die Zwölf: Der TV-Sender der Brigham Young Universität hat ein Volleyball-Video produziert, bei dem es einem nur schon vom Zusehen wehtut.

von
hua

Scott Sterling ist der arme Tropf, der im Video des TV-Senders BYUtv der amerikanischen Brigham Young Universität wortwörtlich seinen Kopf hinhalten muss. Sterling wehrt für sein Team alle Smashes der Gegner mit seinem Gesicht ab – und punktet damit auch noch. Das Highlight ist der Matchball. Sterling, von insgesamt acht Bällen bereits ausgeknockt, wird von seinen Teamkollegen hochgehoben und als Blocker eingesetzt. Den Smash wehrt er gekonnt ab und gewinnt das Spiel für sein Team.

Dieses witzige Video des fiktiven Matchs zwischen North Carolina und Yale ist der zweite Streich von BYUtv. 2014 musste Sterling bereits im Fussball seinen Kopf hinhalten. Dieser wurde im Penaltyschiessen aufs Übelste malträtiert (Video unten).

Scott Sterling als armer Goalie beim Penaltyschiessen. (Quelle: Youtube/Studio C)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.