Aktualisiert 27.02.2017 17:03

StarticketVom Chorknaben zum Rock-Giganten

Dee Snider, der als Frontmann der Band Twisted Sister bekannt wurde, ist einer der Headliner am diesjährigen Riverside Aarburg.

von
ow
Daniel Dee Snider am See-Rock-Festival 2014.

Daniel Dee Snider am See-Rock-Festival 2014.

Alfred Nitsch

Als Kind sang David Daniel Snider erst im Kirchen- und Schulchor, bevor er sich für die Rockmusik entschied. Er trat 1976 der Band Twisted Sister bei, die erst drei Jahre zuvor gegründet worden und vor allem als Coverband aufgetreten war. Durch den Zuwachs von Dee Snider entwickelten sie sich zu einer der schillerndsten Bands ihrer Zeit – ihre Alben verkauften sich millionenfach.

Der Welthit «We're Not Gonna Take It» erlebt auf Dee Sniders aktuellem Solo-Album «We Are the Ones», das im Oktober letzten Jahres veröffentlicht wurde, ein Revival. Neben seiner Tätigkeit als Musikschaffender moderiert die Rocklegende heute auch die Radioshow «House of Hair», die in den USA landesweit gesendet wird.

Man darf gespannt sein, welche Songs Dee Snider am 1. September spielen wird. Neben ihm stehen auch noch andere Rockgrössen wie Europe auf dem Line-up.

(Quelle: Youtube/earMUSIC)

Jetzt Tickets bei Starticket sichern!

Dee Snider - Live!

01.09.2017 - Riverside Aarburg

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.